14.02.2020 - Jahreshauptversammlung

Neue Namensgebung für den Heimat- und Verkehrsverein Dietzhölztal

Zahlreiche Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende Willi Schmitt zur Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verkehrsverein Dietzhölztal im DGH Steinbrücken begrüßen. In seinem Rechenschaftsbericht beleuchtete Schmitt die verschiedenen Aktivitäten in 2019 und erwähnte u.a. die kostenlose Überlassung der vereinseigenen Hütte am Hammerweiher an soziale Organisationen. Als besondere Freude für ihn, bezeichnete er die Ehrung von Martin Kreck für 50 jährige Vereinstreue. Beim Punkt Neuwahlen wurde der alte Vorstand in seinen Ämtern bestätigt und Daniel Bastian als neuer Beisitzer für den ausgeschiedenen Manfred Aurand gewählt. Vom Vorstand wurde der Versammlung als neuer Vereinsname Heimatverein Dietzhölztal e.V. vorgeschlagen und ohne Gegenstimmen abgesegnet. Ein Film von Werner Braun mit dem Thema "Waldschäden" und einem Imbiss wurde vom Vorsitzenden Schmitt die harmonische Versammlung beendet.

Senioren Jahreshauptversammlung

Copyright © 2013. All Rights Reserved.